Yogaworkshops der yogalounge München

12. Juni 2016 // Der physiche Tempel der Seele - Workshopserie

mit Katja Böhm

In dieser Workshopserie erfährst du von den Kernprinzipien in Ausrichtung und Biomechanik.  Jedoch wird nicht nur die Technik einer jeden Stellung abgehandelt, sondern auch Qualitäten und Eigenschaften besprochen, die in allen Asanas angestrebt werden.

Modul I: Fundament und Gewahrsein: unsere Intention

nähere Infos hier 

18. Juni 2016 // Workshop: Deine Yogapraxis zu Hause

mit Monika Schindlbeck

Übst Du regelmäßig für Dich alleine Yoga? Oder fällt es Dir schwer, ohne Anleitung auf die Matte zu kommen, Deinem Körper etwas Gutes zu tun, oder Deinem Geist durch Meditation die dringend nötige Ruhe zu geben? Hast Du Dich schon einmal gefragt, woran das liegt, das Du zwar gerne in die Yogastunden ins Studio gehst, es aber doch nicht schaffst, eine beständige eigene Yogapraxis zu entwickeln?

In diesem Workshop wollen wir diesen Fragen nachgehen, denn auch den ‚alten‘ Yogis waren diese Hindernisse auf dem Weg zu einem glücklichen, und ja: einem vollkommen verwirklichten Leben nicht unbekannt, und sie hinterfragten in aller Ehrlichkeit ihr Tun. Yoga zu üben bedeutet schließlich, sich selbst zu begegnen....mehr

25. Juni 2016 // Tantra - Eine Entdeckungsreise in 3 Modulen - Modul III

mit Bettina und Diana

Das eigene Dharma leben: Entdecke Deinen persönlichen Weg in die Freiheit und Ganzheit. ...mehr

26. Juni 2016 // YinYoga Workshopreihe: Element Feuer - Herz und Dünndarm

mit Helga Baumgartner

Siehst du denn nicht, dass du und ich

so sind wie die Äste eine Baumes?

Wenn du dich freust, dann lache ich;

Und wenn du traurig bist, so fliessen meine Tränen. 

Geliebte, könnte das Leben anders sein

für dich und mich?

 

-Zu Yeh- 3.Jhdt

nähere Infos hier

2. Juli 2016 // Long, deep and slow

mit Walter Brummer

Long & slow and deep bietet eine ideale Abwechslung zu deiner gewohnten Yogapraxis. Die Herausforderung ist hier weniger auf den körperlichen Bereich. Gefordert wirst Du vor allem geistig. Genieße nach einer kurzen Aufwärmphase die Kombination von sanften Dehnungen und die ungewöhnlich lange Verweildauer in den einzelnen Asanas. ...mehr

10. Juli 2016 // Workshopreihe: Meditation - Die Grundlegenden Säulen

Modul I: Die Atmung

mit Christian Mark Bauer

Wir lernen in diesem Workshop, mit Hilfe unterschiedlicher Elemente aus der zen-buddhistischen und der yogischen Tradition, drei wesentliche Säulen der Meditation kennen. In einer Kombination aus Asana-Praxis, geführten, dynamischen und stillen Meditationsformen, widmen wir uns ganz bewusst unserem Körper und einer immer feiner werdenden Innenschau... mehr

15. Juli 2016 // Bhakti Yoga Intro Workshop und Kirtan

Diesen Sommer könnt Ihr Euch auf das Zusammentreffen von zwei Musikgrößen aus der internationalen Yogaszene freuen!  Adam Bauer, den die Love Keys auf ihrer Indienreise im Frühjahr kennengelernt haben, kommt zum ersten Mal nach Deutschland und wird gemeinsam mit den Love Keys bei uns zu erleben sein.

16.30 - 18.30 Uhr: Bhakti Yoga Intro Workshop mit Adam Bauer

ab 19.00 Uhr: Kirtan mit Adam Bauer and the Love Keys

nähere Infos hier

3. bis 7. August 2016 // Philosophie Immersion - Die Yoga Sutras of Patanjali

mit Swamini Pramananda

Sutra bedeutet Faden oder Kette und bezieht sich auf eine Reihe von kurzen Anweisungen, die aneinandergereiht wurden. Es wurden nur grundlegende Worte benutzt und oft sind es nicht einmal ganze Sätze. Diese 196 Sutren wurden zu einer Zeit geschrieben, in der es noch keine Bücher gab. Sie mussten kurz sein, damit sie leicht zu merken waren. ...mehr

7. August 2016 // Sacred Waters

mit Swamini Pramananda

Celebrate with us the sacred Water element! A Vedic workshop on the holy Water element with Ammaji, Swamini Pramananda - additonal Yin Yoga session on the water element led by Helga Baumgartner....more

 

 

11. September 2016 // Workshopreihe: Meditation - Die Grundlegenden Säulen

Modul II: Der Atem

mit Christian Mark Bauer

Wir lernen in diesem Workshop, mit Hilfe unterschiedlicher Elemente aus der zen-buddhistischen und der yogischen Tradition, drei wesentliche Säulen der Meditation kennen. In einer Kombination aus Asana-Praxis, geführten, dynamischen und stillen Meditationsformen, widmen wir uns ganz bewusst unserem Körper und einer immer feiner werdenden Innenschau... mehr

25. September 2016 // Workshop Yoga mit Kindern

Lernen Sie, wie man mit Spielen, kurzen Übungsfolgen und einfachen Techniken den Alltag mit Kindern durch Yoga bereichern kann. Kinder lernen Yoga spielerisch, es fordert ihre Kreativität und hilft ihnen ihre Mitte zu finden. ...mehr

ab 4. Oktober 2016 // Workshop Hormonyoga

Hormon - Yoga ist eine natürliche Alternative zur konventionellen Hormon- und Hormonersatz-Therapie und ist eine Yoga-Form, die Hatha-Yoga, Kundalini Yoga und tibetische Energieübungen kombiniert und bei regelmäßigem Üben positiv auf Ihr Drüsen- und Hormonsystem einwirkt. Durch die Anregung der Hormonproduktion in den Hormondrüsen (Hypophyse, Schilddrüse, Eierstöcke) wird die Hormonproduktion auf natürliche Weise angeregt und Vitalität und Wohlbefinden gesteigert. ...mehr

08. Oktober 2016 // YinYoga - Einführung in die Anatomie

mit Helga Baumgartner

Yin Yoga ist ruhige und meditative Yoga und Achtsamkeits Praxis die uns lehrt, Körper und Geist zu entspannen. Die Praxis von Yin Yoga ist eine sehr gute Ergänzung zu allen dynamischen und kräftigenden Yogastilen wie Vinyasa und Ashtanga, und eine gute Vorbereitung von Körper und Geist für längere Meditationen. Dieser Yin Yoga Anatomie Workshop vertieft Deine Yin Yoga Praxis für dein eigenes Üben, und vertieft bei dir vorhandenes Wissen von angewandter Yin Yoga Anatomie. ...mehr

9. Oktober 2016 // YinYoga Workhshopreihe: Element Erde - Magen und Milz

Der Spätsommer und Frühherbst markiert das Aufsteigen der Kraft der Erde, die Zeit der Reifung, ein kurzer Stillstand zwischen dem Wachstum und dem Verfall. Eine Zeit der Sicherheit, des Friedens und der Fülle, in der wir die Früchte unserer Mühen ernten.

nähere Infos hier

22. Oktober 2016 // Yoga der Kommunikation

mit Madhavi Ehrhardt

Yoga heißt Verbindung. Kommunikation verbindet uns mit anderen Menschen und uns selbst- sie kann aber auch das Gegenteil bewirken und ungewollt Distanz verursachen.

In diesem Workshop erfährst und lernst Du wie Du deine Beziehungen (ob privat oder beruflich) durch einfache und assertive Skills noch positiver gestalten kannst und wie bewegend die Resultate sind.. ...mehr

23. Oktober 2016 // Der physiche Tempel der Seele - Workshopserie

mit Katja Böhm

In dieser Workshopserie erfährst du von den Kernprinzipien in Ausrichtung und Biomechanik.  Jedoch wird nicht nur die Technik einer jeden Stellung abgehandelt, sondern auch Qualitäten und Eigenschaften besprochen, die in allen Asanas angestrebt werden.

Modul II: Stabilät und dynamische Ausdehnung: aus der Mitte unseres Seins

 

nähere Infos hier

 

 

03. und 04. November 2016 // Hüfte und Becken - Stabilität und Flexibilität

mit Ronald Steiner

Zunächst werden Sie die komplex anmutende Anatomie und die Bewegungsmöglichkeiten der Hüfte erarbeiten. Die gewonnenen Erkenntnisse können Sie unter anderem an einer Bewegungssequenz aus dem Ashtanga Yoga praktisch umsetzen und deren Relevanz erfahren…(mehr)

05. und 06. November 2016 // Rücken und Körperhaltung - Polarität des Lebens

mit Ronald Steiner

Egal, ob Sie gerade erst mit dem Yoga begonnen haben oder es schon viele Jahre praktizieren, immer sind Sie mit den Möglichkeiten und Grenzen Ihres Rückens konfrontiert…(mehr)

20. November 2016 // Workshopreihe: Meditation - Die Grundlegenden Säulen

Modul III: Die Wirbelsäule

mit Christian Mark Bauer

Wir lernen in diesem Workshop, mit Hilfe unterschiedlicher Elemente aus der zen-buddhistischen und der yogischen Tradition, drei wesentliche Säulen der Meditation kennen. In einer Kombination aus Asana-Praxis, geführten, dynamischen und stillen Meditationsformen, widmen wir uns ganz bewusst unserem Körper und einer immer feiner werdenden Innenschau... mehr

27. November 2016 // YinYoga Workshopreihe: Element Metall - Lunge und Dickdarm

mit Helga Baumgartner

nähere Infos hier

11. Dezember 2016 // Der physische Tempel der Seele - Workshopserie

mit Katja Böhm

In dieser Workshopserie erfährst du von den Kernprinzipien in Ausrichtung und Biomechanik.  Jedoch wird nicht nur die Technik einer jeden Stellung abgehandelt, sondern auch Qualitäten und Eigenschaften besprochen, die in allen Asanas angestrebt werden.

Modul III: Balance und Harmonie: in Gleichmaß und Ausgewogenheit

nähere Infos hier

8. Januar 2017 // YinYoga Workshopreihe: Element Wasser - Niere und Blase

mit Helga Baumgarnter

Von allen Elementen soll der Weise sich das Wasser zum Lehrmeister nehmen. (…) Das Wasser besiegt durch Nachgeben, es greift nie an, gewinnt aber stets die letzte Schlacht.

Der Weise, der sich dem Wasser nachbildet, zeichnet sich aus durch seine Demut, er verkörpert Passivität, er handelt aus dem Nichtstun heraus und erobert so die Welt.

-Dao Zheng, 11. Jhdt. - 


nähere Infos hier

12. Februar 2017 // Der physische Tempel der Seele - Workshopserie

mit Katja Böhm

In dieser Workshopserie erfährst du von den Kernprinzipien in Ausrichtung und Biomechanik.  Jedoch wird nicht nur die Technik einer jeden Stellung abgehandelt, sondern auch Qualitäten und Eigenschaften besprochen, die in allen Asanas angestrebt werden.

Modul IV: Freude und Glück: in voller Aktion unserer Seele

nähere Infos hier

25. und 26. Februar 2017 // Schulter und Schultergürtel - Freiheit und Weite

mit Ronald Steiner

Schulter und Schultergürtel sind der Gelenk-Komplex mit dem größten Bewegungsspielraum im menschlichen Körper. Die Stellung der Schultern und Schulterblätter beeinflussen unsere Körperhaltung als Ganzes. Sie kann daher nicht isoliert betrachtet werden…(mehr)

27. und 28. Februar 2017 // Hand und Arm - von Flügeln und Wurzeln

mit Ronald Steiner

Die Hände und Arme werden in unserer Yogapraxis sowohl zu Flügeln und als auch zu Wurzeln. Dieser Workshop befasst sich ausführlich mit Arm und Hand…(mehr)

25. März 2017 // YinYoga Workshop Meridiane

Lernen Sie die Theorie und Praxis des Übens von Yin Yoga nach Paul Grilley kennen. Dieser Workshop hat den Fokus auf der energetischen Erfahrung und den Effekten einer Yin Yoga Praxis:  Wir werden Chi /Prana (Vitalenergie) und Meridiane/ Nadis (Leitbahnen) kennenlernen und erforschen und beginnen Zusammenhänge zwischen diesen zu verstehen, um diese Energien in unserer Yogapraxis zu stimulieren. Dieses Wissen um subtile Anatomie und Physiologie werden wir praktisch in 2 Yin Sequenzen anwenden.  ...mehr

26. März 2017 // YinYoga Workshopreihe: Element Holz - Leber und Gallenblase

Der Frühling, der dem Herbste folgt,

weist auf die Auferstehung hin,

die Feuer, Wasser, Sonne, Wind und Wolk',

erfassen wird.

Und wunderbar stell'n die Geheimnisse sich offen dar.

So seht, wie die Natur uns zeigt, 

wie, was die Erde einst verschlang, 

aus ihrem Munde wird ausgespien. 

(…) 

-Rumi-

8. und 9. September 2017 // Atmung, Pranayama, Psyche - wie Pranayama entsteht

mit Ronald Steiner

Pranayama gehört neben den Asanas zu den bekanntesten Techniken des Yoga. Doch wie wirken die Atemübungen des Yoga auf unseren Körper und Geist?…mehr

9. und 10. September 2017 // Atmung, Bandha, Bewegung - Alignment von Prana

mit Ronald Steiner

Erfahren Sie eine neue Dimension Ihrer Atmung. Durch praktische Übungen und Erweiterungen Ihres theoretischen Wissens begeben Sie  sich auf eine Entdeckungsreise in die Welt des Atems… mehr

10. und 11. Februar 2018 // Fuss und Knöchel - Fundament der Praxis

mit Ronald Steiner

Fuß und Knöchel ist das Fundament Deiner Yoga-Praxis und auch abseits der Yoga-Matte die Basis von gesundem Gehen und Stehen. Deine gesamte Körperhaltung wird durch die Weise wie Du mit dem Boden Kontakt aufnimmst bestimmt. An diesem Wochenende findest Du einen neuen anatomischen und energetischen Zugang zu dieser oft zu wenig beachteten Körperregion. ...mehr

12. und 13. Februar 2018 // Knie und Beinachse - eine Frage der Balance

mit Ronald Steiner

Das Kniegelenk ist eines der erstaunlichsten und wunderbarsten Gelenke des menschlichen Körpers. Nicht desto trotz ist es besonders sensitiv und kann im Alltag fehl- und überbelastet werden. In Praxis und Theorie werden Sie Übungen kennenlernen, um die Beanspruchung dieses Gelenkes auszugleichen…(mehr)