yogaworkshop der yogalounge München

YinYoga Workshopreihe: Element Metall - Lunge und Dickdarm

mit Helga Baumgartner

 

Die 5 Elemente: Im Winter konsolidiert sich das Chi im Kern, und im Sommer verteilt es sich zur Oberfläche. Im Frühjahr wird Chi mobilisiert und beginnt sich nach aussen auszudehnen, und im Herbst fängt es an sich zusammenzuziehen und nach innen zu sinken. Den Jahreszeiten angepasstes Leben, Essen und Praktizieren kann diese Prozesse unterstützen, so dass die Übergange mit weniger Reibung verlaufen und wir uns harmonischer fühlen.

Der Spätherbst  und der frühe Winter verkörpern die Kraft des Loslassens, der Transformation und der Verfeinerung. Das Yin in der Natur nimmt zu, das Yang nimmt ab. Es ist in der Natur und auch im Menschen eine Phase der Einwärtswendung, des sich Zurückziehens. Dies steht für das Metallelement in der chinesischen Medizin. Der Metall Typ ist der Alchemist, er destilliert das Gute und Reine aus dem Groben heraus, und bleibt dabei feinsinnig, gelassen und unerschütterlich gleichmütig. Um unser Metall Element in Harmonie zu erhalten ist es jedoch wichtig, die Selbstkontrolle und Achtsamkeit  des Metalls mit dem Mitgefühl, der Leidenschaft und Spontaneität des Feuerelements auszugleichen. Metall und Feuer ergänzen sich zu Analyse und Intuition, Distanz und Einheit, Empfindsamkeit und Sinnlichkeit.  

An diesem Tag werden wir 3 Stunden lang das Chi (die Energie) von Lunge und Dickdarm (Element Metall) von Blockaden lösen, harmonisieren und ausgleichen.

In dieser Yin Yoga Sequenz, die vor allem den Oberkörper von allen Seiten her öffnet, üben wir Drehungen, Dehnungen und Öffnungen im Brustkorb, Schulter / Hals / Nacken und Armbereich. Dies harmonisiert den Chi-Fluss (Lebensenergie ) von Feuer und Metallelement. Diese beiden Elemente stehen für die Meridiane von Herz und Dünndarm (Element Feuer) sowie Lunge und Dickdarm (Element Metall).

Diese Sequenz lässt uns in gelassener und freudvoller Offenheit zurück und erlaubt uns, leichter Zugang zu der uns angeborenen inneren Freude und Liebe zu finden. 

 

Helga absolvierte ihre YinYoga Ausbildung (500 h YA Yin Yoga) bei den bekanntesten YinYoga Lehrern weltweit, u.a. in Kalifornien bei Paul Grilley und Sarah Powers.

Ihr Unterricht verbindet Asanapraxis, Meditation, das Studium der indischen Yogaphilosophien und die chinesische Meridianlehre. Diesen Yogastil aus langen und ruhigen Yin Sequenzen, die das Faszien- und Meridiansystem des Körpers stimulieren und stärken, ergänzt sie mit fliessendem und dynamischem Hatha Yoga. Das Ergebnis ist in eine ganzheitliche Praxis, die Körper, Herz und Geist belebt.

Weitere Auskünfte über Helga Baumgartner gibt es unter www.yinyoga.info.

am Sonntag, den 20. November 2016 von 13.30 - 16.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 49 Euro

Onlineanmeldung

Yoga München · Yoga Workshop · Hatha · Yogareisen · Ashtanga ·Yogaschule · Hormonyoga