yogaworkshop der yogalounge München

YinYoga Workshopreihe: Element Wasser - Niere und Blase

mit Helga Baumgartner

Die 5 Elemente: Im Winter konsolidiert sich das Chi im Kern, und im Sommer verteilt es sich zur Oberfläche. Im Frühjahr wird Chi mobilisiert und beginnt sich nach aussen auszudehnen, und im Herbst fängt es an sich zusammenzuziehen und nach innen zu sinken . Den Jahreszeiten angepasstes Leben, Essen und Praktizieren kann diese Prozesse unterstützen, so dass die Übergange mit weniger Reibung verlaufen und wir uns harmonischer fühlen.

Von allen Elementen soll der Weise sich das Wasser zum Lehrmeister nehmen.

(…) Das Wasser besiegt durch Nachgeben, 

es greift nie an, gewinnt aber stets die letzte Schlacht.

Der Weise, der sich dem Wasser nachbildet, zeichnet sich aus durch seine Demut, 

er verkörpert Passivität, er handelt aus dem Nichtstun heraus

und erobert so die Welt.

-Dao Zheng, 11. Jhdt. - 

 Der Winter steht für das Element Wasser, die Persönlichkeit des Philosophen. Das Wasser steht für die Urkräfte der menschlichen Natur, unser kollektives und persönliches Unbewussten. Wie eine Ursuppe aus der sich heraus Leben bildet, beherbergt es unser Sein. Die Nieren stehen daher für unsere Essenz, die unsere Lebenskraft nährt und erneuert. Der Wassertyp steht für ein unerschrockenes Suchen nach der innersten Wahrheit der Dinge, braucht viel (Herzens-)Wärme als Ausgleich, aber auch die Freiheit des Rückzugs in die Einsamkeit. 

An diesem Tag werden wir 3 Stunden lang das Chi (die Energie) von Niere und Blase (Wasser Element) von Blockaden lösen, harmonisieren und ausgleichen. 

Auf körperlicher Ebene werden wir das Binde- bzw. Fasziengewebe (Bänder, Sehnen und Faszien) des ganzen Rückens, der Hüften und der Beine (Innen- und Rückseiten) in einem Wechsel aus Vor- und Rückbeugen stimulieren und öffnen. Dies lässt dich ruhiger im Geist fühlen, mutiger, selbstbewusster und weniger nachdenklich und ängstlich, und ist ausserdem eine wirkungsvolle Entgiftung für den ganzen Körper. 

  

Helga absolvierte ihre YinYoga Ausbildung (500 h YA Yin Yoga) bei den bekanntesten YinYoga Lehrern weltweit, u.a. in Kalifornien bei Paul Grilley und Sarah Powers.

Ihr Unterricht verbindet Asanapraxis, Meditation, das Studium der indischen Yogaphilosophien und die chinesische Meridianlehre. Diesen Yogastil aus langen und ruhigen Yin Sequenzen, die das Faszien- und Meridiansystem des Körpers stimulieren und stärken, ergänzt sie mit fliessendem und dynamischem Hatha Yoga. Das Ergebnis ist in eine ganzheitliche Praxis, die Körper, Herz und Geist belebt.

Weitere Auskünfte über Helga Baumgartner gibt es unterwww.yinyoga.info.

am Sonntag, den 8. Januar 2017 von 13.00 - 16.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 49 Euro

Onlineanmeldung

Yoga München · Yoga Workshop · Hatha · Yogareisen · Ashtanga ·Yogaschule · Hormonyoga