yogaworkshop der yogalounge München

YinYoga Workshopreihe: Element Erde - Magen und Milz

mit Helga Baumgartner

Die 5 Elemente: Im Winter konsolidiert sich das Chi im Kern, und im Sommer verteilt es sich zur Oberfläche. Im Frühjahr wird Chi mobilisiert und beginnt sich nach aussen auszudehnen, und im Herbst fängt es an sich zusammenzuziehen und nach innen zu sinken . Den Jahreszeiten angepasstes Leben, Essen und Praktizieren kann diese Prozesse unterstützen, so dass die Übergange mit weniger Reibung verlaufen und wir uns harmonischer fühlen.

Himmel und Erde und ich leben gemeinsam, und alle Dinge und ich selbst bilden eine untrennbare Einheit.

-Zhuangzi-

 Der Spätsommer und Frühherbst markiert das Aufsteigen der Kraft der Erde, die Zeit der Reifung, ein kurzer Stillstand zwischen dem Wachstum und dem Verfall. Eine Zeit der Sicherheit, des Friedens und der Fülle, in der wir die Früchte unserer Mühen ernten. Die Erde ist unser Bezugspunkt, um den sich unsere Struktur und unser Charakter orientieren, und die Achse um die wir uns drehen. Der Archetyp der Erde ist der Friedensstifter, eine Person die Verbundenheit nährt und fördert. Gelassenheit und Stabilität, Umwandlung von Konflikt in Harmonie. Ein Annehmen der Menschen um sich herum, das Schaffen einer vertrauensvollen Atmosphäre. 

An diesem Tag werden wir 3 Stunden lang das Chi (die Energie) von Magen und Milz (Element Erde) von Blockaden lösen, harmonisieren und ausgleichen.

Diese Sequenz hat viel Fokus auf sanfte Öffnungen der kompletten Körpervorderseite, von den Füssen über Oberschenkel / Leistenbereich zur Bauchdecke bis zu den Schultervorderseiten und hinterlässt uns friedlich in uns Selbst ruhend . 

 

Freundliche Herzen sind der Garten

Freundliche Gedanken sind die Wurzeln

Freundliche Worte sind die Blüten

Freundliche Taten sind die Früchte

Helga absolvierte ihre YinYoga Ausbildung (500 h YA Yin Yoga) bei den bekanntesten YinYoga Lehrern weltweit, u.a. in Kalifornien bei Paul Grilley und Sarah Powers.

Ihr Unterricht verbindet Asanapraxis, Meditation, das Studium der indischen Yogaphilosophien und die chinesische Meridianlehre. Diesen Yogastil aus langen und ruhigen Yin Sequenzen, die das Faszien- und Meridiansystem des Körpers stimulieren und stärken, ergänzt sie mit fliessendem und dynamischem Hatha Yoga. Das Ergebnis ist in eine ganzheitliche Praxis, die Körper, Herz und Geist belebt.

Weitere Auskünfte über Helga Baumgartner gibt es unterwww.yinyoga.info.

am Sonntag, den 8. Oktober 2017 von 13.00 - 16.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 49 Euro

Onlineanmeldung

Yoga München · Yoga Workshop · Hatha · Yogareisen · Ashtanga ·Yogaschule · Hormonyoga